bild1
bild10
bild11
bild12
bild13
bild14
bild15
bild16
bild17
bild18
bild19
bild2
bild20
bild3
bild4
bild5
bild6
bild7
bild8
bild9

Symptome

Viele Menschen nehmen die Anzeichen einer psychischen Erkrankung nicht wahr. Diese ist mit Medikamenten und therapeutischen Maßnahmen gut behandelbar.

 

Symptome einer Depression:

 

Auf der Gefühlsebene: traurig, ohne jegliche Freude, ängstlich, antriebslos, hoffnungslos, heftige Stimmungsschwankungen, man fühlt eine große Leere, oft Schuldgefühle, Selbstkritik

 

Auf der gedanklichen Ebene: schlechte Konzentration, kaum Merkfähigkeit, Gedankenkarussell/Dauergrübeln, Entscheidungsunfähigkeit, dazu negative Gedanken, wie Selbstabwertung und Suizidgedanken

 

Körperliche Beschwerden: Verdauungsprobleme, Schlafstörungen, Schmerzen, nächtliches Schwitzen, Herzrasen, Appetitlosigkeit/Gewichtsveränderung, kraftlos, nervös, müde

 

Verhalten: Schneckenhaustaktik/ sozialer Rückzug, estörte Selbstwahrnehmung, Vernachlässigung der eigenen Person, kein Aktionismus, Trägheit

 

(aus Schaub et al.:Kognitiv-psychoedukative Therapie zur Bewältigung von Depression)

Copyright 2013 shg-mittelbaden/Symptome. Designed by Joomla templates. J!T. All Rights Reserved.